Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Ein Content Slider ist ideal dazu geeignet, wichtige Informationen an die Besucher einer Seite zu vermitteln. Die Augen der Besucher richten sich während ihres ersten Besuchs direkt auf diesen Bereich. Daher sollten Sie dort Informationen platzieren, die Ihre Shopbesucher besonders interessieren (z. B. Sonderangebote). Sie können den Contentslider für Slides auf der Homepage und auf Warengruppenseiten verwenden.

 

Nach dem Sie das Contentslider Plugin installiert haben, müssen Sie unter CMS > Widgets das Content Slider Widget aktivieren.

Wie Sie den Content Slider konfigurieren können

Sie können den Contentslider für die Homepage im Administrationsbereich unter Plugins > Contentslider konfigurieren. Die Slides für Warengruppenseiten können Sie direkt auf den Warengruppen-Details-Seiten auf der Registerkarte Contentslider konfigurieren.

Hier können Sie die Höhe und das Hintergrundbild eingeben und festlegen, ob der Inhalt automatisch und ohne Interaktion des Nutzers hereinfahren soll.

 

 

Wie Sie einen einzelnen Slide einstellen 

Wenn Sie einen einzelnen Slide hinzufügen oder bearbeiten, können Sie Titel, Text und ein Bild festlegen und mehrere Buttons einstellen, die automatisch mit dem Inhalt des Slides verändert werden (siehe unten stehende Grafik). Sie müssen auch die Sprache für den Slide einstellen. Es gibt keine Lokalisierungen für einzelne Slides. Sie müssen also einen Slide für jede aktive Sprache in Ihrem Shop einrichten, wenn Sie den gleichen Inhalt in unterschiedlichen Sprachen anzeigen möchten. Sie können bis zu drei Buttons zu jedem Slide hinzufügen. Um einen Button zu einem Slide hinzuzufügen, müssen Sie ihn lediglich aktivieren, indem Sie einen Haken an Veröffentlicht setzen. Dann geben Sie den Button Text und eine absolute URL einschließlich des Protokolls (z.B.: http://www.myshop.com/mypath) ein und wählen den Buttontyp. Mögliche Buttontypen sind Primary, Info, Success, Warning, Danger, Inverse und Link.

Die URL eines Button kann entweder komplett angeben werden (einschließlich http oder https Protokoll) oder absolut (z. B. ~/path/to/ressource), wobei die vorstehende Tilde (~) auch weggelassen werden kann.

Die Farben der Button-Typen werden im Konfigurationsbereichs Ihres Themes festgelegt. Für weitere Informationen zur Konfiguration von Themes lesen Sie bitte Mit Themes arbeiten.

 

  1. Titel
  2. Text
  3. Bild
  4. Button

 

 

  • No labels