Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Sie gelangen in den Wartungsbereich, indem Sie auf System > Wartung. gehen. In diesem Bereich können Sie die Performance Ihres Shops optimieren, indem Sie den Bildcache bereinigen, Gastbenutzer löschen oder alte exportierte Dateien löschen. Sie können auch SQL-Abfragen direkt gegen die Datenbank ausführen. 

 

Bildcache reinigen

In diesem Bereich können Sie die Anzahl der Bilddateien im Cache und die Gesamtgröße des dadurch belegten Speicherplatzes auf Ihrem Dateisystem sehen. Wenn Sie den Cache löschen, werden alle Bilddateien im Cache aus Ihrem System entfernt und erneut in den Cache aufgenommen, wenn sie das nächste Mal benötigt werden.

 

Gastbenutzer löschen

In diesem Bereich können Sie Gastbenutzer löschen. Ihr Shop erstellt für Besucher Ihres Shops automatisch Gastbenutzerkonten, damit diese verschiedene Aktionen in Ihrem Shop durchführen können. Dazu zählt beispielsweise die Möglichkeit, Produkte in den Warenkorb zu legen, ohne sich zuvor zu registrieren. Deshalb müssen Sie diese von Zeit zu Zeit löschen. Sie können einen Zeitbereich für die zu löschenden Gastbenutzer festlegen, indem Sie ein Anfangsdatum und ein Enddatum wählen, so dass die jüngsten Gastbenutzerkonten erhalten bleiben für den Fall, dass ein Besucher in Ihren Shop zurückkehrt.  Sie können auch Nur ohne Warenkorb auswählen, da Daten, die für diese Konten gespeichert werden, für den Besucher nicht sonderlich wichtig sind.

 

Alte exportierte Dateien löschen

Wenn Sie Feeds erstellen, die von Vergleichsportalen und Suchmaschinen aufgegriffen werden, werden diese auf Ihrem Webspace abgelegt. Wenn Sie auf diesen Portalen nicht mehr gelistet werden wollen, möchten Sie vielleicht die entsprechenden Dateien von Ihrem Webserver löschen. Sie müssen diese nicht direkt auf Ihrem Webserver suchen. Sie können einfach einen Zeitraum festlegen, für den die exportierten Dateien gelöscht werden sollen und dann auf Löschen drücken. 

 

SQL-Abfragen direkt in der Datenbank ausführen

Manchmal möchten Sie eventuell SQL-Abfragen direkt gegen die Datenbank ausführen. Um dies zu tun, geben Sie den SQL-Befehl direkt in das dafür vorgesehene Textfeld ein und drücken auf Ausführen.

Vorsicht

Seien Sie sehr vorsichtig mit dieser Funktion! Sie können damit die Struktur Ihrer Datenbank zerstören.

dgdgd
  • No labels