Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Der Output Cache erlaubt die Zwischenspeicherung ganzer Shop-Seiten und trägt so zu einer erheblichen Performance-Steigerung bei.



Allgemein

250px|Eingabefeld / OptionBeschreibung
Ist aktivLegt fest, ob Ausgabespeicherung aktiv ist.
 Bestimmt den aktiven Speicheranbieter. 'Lokaler Speicher' ist am schnellsten, aber nicht geeignet für Webfarmen. Wählen Sie 'Datenbank' oder einen anderen verteilten Speichermechanismus - z.B. 'Redis' -, wenn Sie eine Webfarm betreiben.
 Legt die Dauer in Sekunden fest, die Seiten standardmäßig auf dem Server zwischengespeichert werden sollen.
Seiten automatisch aktualisierenLegt fest, ob zwischengespeicherte Seiten automatisch aktualisiert werden sollen, wenn mind. eine Abhängigkeit geändert wurde (Abhängigkeiten sind Entitäten wie Produkt, Warengruppe, Blog-Eintrag etc.).
Authentifizierte Requests ebenfalls verarbeitenLegt fest, ob das Caching auch dann aktiv ist, wenn der Kunde eingeloggt ist. Beachten Sie jedoch, dass lediglich nach Kundengruppen variiert wird, nicht nach einzelnen Kunden. Deaktivieren Sie diese Option, wenn ihr Shop kundenspezifischen Content generiert.
'no-cache' Header ignorierenLegt fest, ob Seiten trotz 'Content-cache: no-cache' Header aus dem Zwischenspeicher geladen werden sollen. Empfohlen zum Testen.
Debug-ModusGibt allgemeine Informationen im Response Header aus ((X-SmartStore-Cached-On, X-SmartStore-Cached-Until))

Achtung

Die Optionen Routen und Invalidierung sollten nur von erfahrenen Anwendern genutzt / geändert werden.


Statistik

Unter dem Reiter Statistik werden die im Cache gespeicherten Seiten angezeigt und können dort auch aus dem Cache gelöscht werden. 

  • No labels