Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Was ist der Pagebuilder?

Der Smartstore Page Builder ist ein Content Management Werkzeug, mit dem Sie schnell und einfach beeindruckende Einkaufswelten gestalten können, und zwar ganz ohne Fachkenntnisse in HTML, CSS oder Webdesign. Auf Knopfdruck lassen sich Zielseiten und Positionierungen bestimmen, und somit ganze Seiten mit faszinierendem Inhalt und umfangreichen Individualisierungs- und Präsentationsmöglichkeiten komplett geräteunabhängig gestalten. Nutzen Sie den Page Builder, um Ihre Produkte mit Blickfang zu platzieren. Dadurch können Sie beispielsweise bestimmte Produkte abverkaufen oder Rabattaktionen bewerben. 

 

Was ist eine Story?

Inhalte werden im Smartstore Page Builder in sogenannten Stories zusammengefasst. Stories können sich von einem kleinen Widget mit wenigen Blöcken bis hin zu ganzen Seiten mit umfangreichen und ansprechenden Inhalten erstrecken. Eine Story kann sich aus Text, Bildern, Videos, Formen und Farben, sowie Effekten und Produktlisten zusammensetzen. 

 

Was sind Blöcke?

Blöcke sind atomare Elemente einer Story, welche als Container für sämtliche Inhalte dienen. Mithilfe von Blöcken ist es möglich, Inhalte leicht einzufügen, zu modifizieren und zu positionieren. Eine Vielzahl von unterschiedlichen Blocktypen stehen für unterschiedliche Inhalte wie Texte, Bilder oder Videos zur Verfügung.

Im obigen Bild sehen Sie zwei markierte Blöcke. Der Block auf der linken Seite ist ein Bild-, und der auf der rechten Seite ein Text-Block. Mehr zu den verschiedenen Blöcken erfahren Sie unter Blöcke Übersicht.

 

Einstieg

Den Page Builder finden Sie nach der Installation unter Admin > CMS > Page Builder.
Wenn Sie das erste Mal mit dem Page Builder arbeiten, benutzen Sie eine der zahlreichen Vorlagen und ersetzten Sie den Inhalt der Blöcke einfach durch eigene Texte und Bilder. Wählen Sie dafür den gewünschten Block an und rufen Sie die Block-Einstellungen über das Zahnrad-Icon oder über das Dropdownmenü im Block-Manager auf.