① Raster: Im Raster wird die Story komponiert. Hier können Sie Layout und Inhalte bearbeiten. Zudem sehen Sie direkt, wie Ihre Story dargestellt wird. (Siehe Das Raster)

② Device-Slider: Die Position des Sliders bestimmt die aktuell ausgewählte Auflösungseinstellung. Die Story-Vorschau passt sich direkt auf die Veränderung der Schieberposition an. (Siehe Responsive Darstellung – Device Slider)

③ Allgemeine Steuerelemente: Diese Buttons bieten grundlegende Funktionalitäten wie u.a. Story speichern, Änderung rückgängig machen, Story löschen usw.

 Block-Manager: Hier sehen Sie alle Blöcke, die in einer Story Verwendung finden. Die Reihenfolge in der Liste bestimmt, in welcher Reihenfolge die Blöcke dargestellt werden. (Siehe Block-Manager)

 Toolbox: Die Toolbox bietet Zugriff auf essenzielle Story-Features und -Inhalte. Sie können die Darstellung und Veröffentlichung der Story konfigurieren und haben über die Toolbox Zugriff auf die Blöcke-Bibliothek. Wenn ein Block selektiert ist, werden an dieser Stelle blockbezogene Einstellungen angezeigt. (Siehe Toolbox)

 

Allgemeine Steuerelemente


 Speichern: (STRG + S) Speichert die Story.

 Speicher unter: Über das Dropdownmenü können Sie die Story als Vorlage speichern.

③ Rückgängig: (STRG+Z) Macht die letzte Änderung rückgängig.

④ Wiederherstellen: (STRG+Y) Stellt die vorherige Änderung wieder her.

⑤ Duplizieren: Erstellt eine exakte Kopie der aktuellen Story.

⑥ Exportieren: Exportiert die Story als Vorlage.

 Vorschaumodus: (STRG+ALT+P) Zeigt eine Vorschau der Story. Die Vorschau zeigt Ihre Story wie diese nach Veröffentlichung auf der Seite dargestellt werden wird, ohne Raster und mit Effekten, Video und Audio.

 Vollbildmodus: (STRG + F11) Zeigt den Page Builder im Vollbild.

⑨ Löschen: Löscht die aktuelle Story permanent.